Veranstaltungsreihe der Verbraucherzentrale

08.11.2021|13:10 Uhr

Ihr seid neu in Deutschland angekommen oder habt Euch bereits ein wenig in Eurer neuen Heimat eingelebt?

In den nächsten Wochen und Monaten werden Euch im Alltag viele Themen als neue*r Verbraucher*in in Deutschland begegnen, die mitunter ein wenig kompliziert sind, sei es beim Thema Wohnung, Handyvertrag oder Krankenversicherung.

Um Euch zu diesen wichtigen Themen Orientierung zu geben und Euch vor Stolperfallen zu schützen, bietet die Bergische Universität Wuppertal im Rahmen des Projektes In Touch in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW virtuelle Infoveranstaltungen für internationale Studierende an, in denen wichtige Fragen zum Verbraucherwissen geklärt werden.

Die Veranstaltungen sind kostenlos und finden per Zoom und ab einer Anzahl von 5 Teilnehmer*innen statt. Die maximale Teilnehmer*innenanzahl liegt bei 15.

Weitere Infos findet Ihr auf dem Flyer – wir freuen uns auf Eure Anmeldung!

Das Team In Touch der BUW

Weitere Infos über #UniWuppertal: