Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • TransZent-Sprachkurse
    Sprachförderung für Geflüchtete (auch ohne Hochschulzugangsberechtigung)[mehr]

 

 

 

In Touch Seminar:

Interkulturelle Kommunikation

Wenn Sie Ihre Sozialisation und Schulbildung in einem anderen Land als Deutschland durchlaufen haben, fehlt Ihnen zuweilen ein Basiswissen um universitäre- und außeruniversitäre Umgangsformen. Diese sind andererseits für in Deutschland aufgewachsene Menschen so selbstverständlich, dass sie nicht einmal darüber nachdenken. So können kulturelle Unterschiede zu Missverständnissen führen.

In unserem In Touch - Seminar wollen wir uns sowohl Ihrem Universitätsalltag als auch Ihrem Alltag in Deutschland aus verschiedenen Perspektiven nähern, um Missverständnissen vorzubeugen, Ihnen interkulturelle Kompetenz zu vermitteln sowie studiums- und berufsrelevantes Allgemeinwissen aufzuarbeiten.

Dabei führt uns der Weg führt immer wieder durch die und zurück zur Sprache - deswegen werden wir in unserer Beschäftigung damit auch literarische Quellen deutschsprachiger und arabischsprachiger Autor_innen berücksichtigen.

Yoko Tawada: „Zwischen zwei Sprachen habe ich nie eine Grenze gesehen; jede Sprache bildet einen Zwischenraum, und der Raum zwischen zwei Sprachen ist kein Zwischenraum, sondern der eigentliche Raum, in dem die Literatur geschrieben wird.“

Termine

 

1. Sitzung

Donnerstag, 20.12, 10 bis 12 Uhr, Seminarraum U5 (U.12.07)

 

1. Block -

Donnerstag, 10. Januar und Freitag, 11. Januar jeweils von 8.30 bis 12 Uhr,

Seminarraum U5 (U.12.07)

 

2. Block -

Donnerstag, 24. Januar und Freitag, 25. Januar jeweils von 8.30 bis 12 Uhr,

Seminarraum U5 (U.12.07)

der 2. Block findet zusammen mit Internationalen Studierenden statt

 

Verantwortliche:

Donata Weinbach

Büro: O.11.48

E-Mail: weinbach[at]uni-wuppertal.de